In den wilden, wilden Rosen

Mein Liebster hat einen Rosengarten,
in dem die wilden, wilden Rosen bis in den Himmel wachsen …

Und aus den weißen Blüten, wenn sie sich leise öffnen, Sehnsuchtsuchtsgesänge erklingen …

Und die Rosenschwestern, eine jede mit eigenem Duft und betörender Farbe, wetteifern um ihren Beitrag zu der vergänglichen Pracht.

Veröffentlicht von

Ola

Texter, Fotograf, Spaziergänger, Koch, finde die Welt einfach spannend....

2 Gedanken zu „In den wilden, wilden Rosen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s