Sonnenuntergang 10. Juli

Gestern kurz vor Sonnenuntergang, also kurz nach 21.00 Uhr blickte ich aus dem Fenster und dachte, ich hätte mich in der Jahreszeit geirrt. Der fettgrüne Wald gegenüber auf dem Hügel war völlig braun wie in tiefsten Herbst.

Die folgenden vier Bilder habe ich in den nächsten 10 Minuten vom Schlafzimmerfenster aus gemacht, sie sind nicht farbbearbeitet.

Bei wolkigem Himmel hatte die tiefstehende Sonne den Wald fast blutigrot getüncht. Am Himmel standen dunkle, violet rosa Wolken. Eine ungewöhnliche Lichtstimmung.

Werbung

Veröffentlicht von

Ola

Texter, Fotograf, Spaziergänger, Koch, finde die Welt einfach spannend....

2 Gedanken zu „Sonnenuntergang 10. Juli“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s